AGB

GPI Campus

 

1.    Anmeldung:
Bitte melden Sie sich online über unsere Website an. Ihre Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs von uns gebucht. Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, melden wir uns umgehend bei Ihnen. Ansonsten erhalten sie eine Anmeldebestätigung von uns.
Es gelten die zum Buchungsdatum auf der Website angegebenen Preise. Die Teilnahmegebühr stellen wir nach Eingang der Anmeldung mit sofortigem Zahlungsziel in Rechnung.

2.    Rücktritt
a.    Sie können jederzeit anstelle der bei der Anmeldung angegebenen Person einen Vertreter benennen. Dadurch entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten.
b.    Eine Umbuchung auf einen anderen Veranstaltungstermin ist bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich, sofern in dem gewünschten Termin noch Kapazitäten frei sind. Bitte teilen Sie uns den gewünschten neuen Termin schriftlich mit. Es entstehen für Sie dadurch keine weiteren Kosten.

3.    Stornierung
Der Rücktritt eines Teilnehmers von einer Veranstaltung ist bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungstermin kostenfrei. Danach ist die gesamte Teilnehmergebühr fällig.

4.    Absage von Veranstaltungen
Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage spätestens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn, oder aus sonstigen wichtigen Gründen für die wir nicht verantwortlich sind abzusagen (Beispiel höhere Gewalt). Bereits von Ihnen bezahlte Kursgebühren werden wir Ihnen rückerstatten. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche gegenüber der GPI Consulting GmbH sind ausgeschlossen.

5.    Änderungsvorbehalte
Wir sind berechtigt, notwendige inhaltliche oder methodische Änderungen vorzunehmen, sofern sie den Nutzen der Veranstaltung für den Teilnehmer nicht beeinträchtigen. Wir sind berechtigt, die vorgesehenen Experten durch gleich qualifizierte Personen zu ersetzen.

6.    Eigentumsvorbehalt und Nutzung von Unterlagen
Die Weitergabe von Veranstaltungsunterlagen an Dritte oder öffentliche Verbreitung oder Zugänglichmachung von Veranstaltungsinhalten ist nicht zugelassen. Insbesondere die Veröffentlichung von Audio- oder Videodateien und digitalen Präsentationen sind untersagt.

7.    Foto- und Videoaufnahmen
Während der Veranstaltung können Fotografien und Videoaufnahmen gemacht werden. Diese Fotografien oder Videoaufnahmen werden nur den Teilnehmern der Veranstaltung zur Verfügung gestellt und für die jeweilige Veranstaltung verwendet. Sollten Sie Aufnahmen Ihrer Person nicht zustimmen, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Experten.

8.    Datenschutz
Die GPI Consulting GmbH nutzt die von Ihnen erhobenen Daten nur zur Abwicklung ihrer Geschäftstätigkeit. Sollten Sie Fragen zur Nutzung Ihrer Daten haben können Sie sich gerne an uns wenden.

9.    Gerichtsort
Einwände gegen diese Bestimmungen bitten wir sofort mitzuteilen. Gerichtsort ist Hamburg
Stand Januar 2019, Änderungen vorbehalten.

GPI Consulting GmbH
Weg beim Jäger 224-226
22335 Hamburg