Referenzen

Was wir schon gemacht haben

Da unser Geschäft mit einem Höchstmaß an Vertraulichkeit verbunden ist, darf eine Vielzahl von Kunden an dieser Stelle leider nicht genannt werden. Hier finden sie einen Auszug über laufende oder bereits mit Erfolg abgeschlossene Projekteeinsätze.


Automobilindustrie

Audi AG

 

 „Wir müssen uns keinerlei Gedanken machen und können jederzeit beruhigt schlafen – die GPI Consulting GmbH steht mit Ihrem Team für einen exzellenten Service ohne Ausnahmen.“  -Audi-

 

Support und Rollout der internationalen Brand Portale und Händler

Das Support Team agiert innerhalb des CMS Adobe CQ4 und Adobe CQ5 für die Brand Webseiten und die angehängten Händler der internationalen Märkte der Audi AG als zentrale, fachliche und technische Anlaufstelle und ist Ansprechpartner für die entsprechenden Redaktionsteams der Märkte sowie Schnittstelle zur Audi AG und weiteren Dienstleistern.

 

Betreuung des Content-Management-Systems

Das CMS stellt Webseiten in weltweit über 80 Ländern und in mehr als 20 unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung. Wir unterstützen die ca. 500 Partner unseres Kunden in Deutschland bei der Betreuung des CMS.

 

Digital Services: Beratung der Audi India Händler

“It is my pleasure to recommend GPI Consulting for Digital Services. GPI Consulting provides CMS support for the Audi India brand portal and creation of the Audi India dealer pages, leading the technical support, individual training and are also responsible for editing contents.

The GPI consultants work on necessary requirements, give support for change requests, organise the deployment management and offer 1st and 2nd level support for the marketing agencies and are the interface between the Audi India Digital Service customers and the agencies.” –Audi-


Finanzen und Versicherung

Wüstenrot & Württembergische AG

Projektmanagement Office, Projektmarketing und -kommunikation: SEPA Umstellung


„Alle Aufgaben beim Ausarbeiten diverser Projektergebnisse in der Initiierung und Konzeption wurden zur vollsten Zufriedenheit erledigt. Gerne würde ich mit dem gleichen Team jederzeit neu starten.“ -Gesamtprojektleiter Ortwin Kloos-

 

Herstellung einer konzernweiten SEPA (Single Euro Payments Area)-Fähigkeit in der W&W Gruppe. Anpassung von Prozessen und Systemen in allen Geschäftsbereichen. Unterstützung der Gesamtprojektleitung und der Teilprojektleiter, Projektorganisation, Planung und Controlling, Single Point of Contact (SPOC), Projektmarketing und Kommunikation, Protokoll, Qualitätssicherung, Ausarbeitung fachlicher Präsentationen.


Öffentliche Verwaltung

Behörde für Schule und Berufsbildung der Freien und Hansestadt Hamburg

 

Mitarbeit im Projektmanagement Office

Unterstützung des Anfragen- und Anforderungsmanagements in einem Großprojekt mit weit über 200 Projektmitarbeitern. Annahme, Dokumentation und Strukturierung der Anfragen und Anforderungen, Weiterleiten an die richtige Stelle innerhalb der Großprojektorganisation, Nachverfolgen der Anfragenbearbeitung und Tracking von Terminen.

 

Projektmanagementberatung in einem Data Warehouse Projekt

Einführung von projektinternen Prozessen, Projektmanagement-Methoden und der Definition einer Projektstruktur und -organisation sowie Coaching. Restrukturierung des Anforderungsmanagements und Initiierung einer Qualitätssicherung. Zeitweise Übernahme der kommissarischen Projektleitung.

 

Einrichtung eines Data Warehouse

Bereitstellung einer konsistenten, performanten, flexiblen und historisierten Datenstruktur, ausgerichtet auf schnellere und bessere Datenanalysemöglichkeiten für die Mitarbeiter der Behörde.


Informations- und Kommunikationstechnologie

T-Systems International GmbH

 

Einrichten eines Data Warehouse im Controlling

Entwicklung von Erfassungsmasken, die Automatisierung von Prozessketten und die detaillierte Dokumentation des Systems im Zuge der stetigen Weiterentwicklung und Anpassung des Data Warehouse im Controlling.


Fertigungsindustrie

Prozess- und Methodenberatung

Für ein Unternehmen aus der Fertigungsindustrie: Unterstützung bei der Prozessanalyse im Entwicklungs- und Design-Prozess. Aufstellung von Veranstaltungsplänen für die Vermittlung der Prozessanpassungen im Rahmen der Changemanagement-Aktivitäten. Fachliche und organisatorische Betreuung.