News

Evolution continues!

Sehr geehrte Kunden, liebe Partner, hallo Freunde,

das ist es! Unser neues Design!

Nach acht Jahren haben wir die GPI in ein neues Gewand gekleidet. Ein neues Aussehen, eine neue – wie wir finden – zeitgemäße und frische Außendarstellung. Passend zur GPI, passend zu einem spannenden Weg, den wir gegangen sind: eine aufregende Entwicklung.

Diesen Weg konnten wir gemeinsam mit Ihnen gehen. Wir haben uns dank einer großartigen Zusammenarbeit weiterentwickelt und mit Ihnen zusammen das GPI-Profil gefunden: Lösungsorientiertes Arbeiten, ineinandergreifende Prozesse, Ordnungssinn und Sicherheit. All das sind Werte, die wir mit Ihnen gemeinsam für die GPI entwickeln durften. Wir sind erwachsen geworden – und präsentieren heute stolz unseren Markenauftritt, wie er uns in Zukunft begleiten wird.

Gemeinsam mit Ihnen schaffen wir individuelle IT-Strategien, Konzepte und Lösungen für Unternehmen im digitalen Wandel. Dabei stellen wir den Menschen immer in den Mittelpunkt. Das neue GPI Logo spiegelt unsere Mission auf raffinierte Art und Weise wider.

Die kleine Evolution unseres Logos sehen Sie hier!

Wie gefällt es Ihnen?

Teilen Sie Ihre Freude und ihr Feedback mit uns auf XING, Facebook, oder per E-Mail.

 

Herzliche Grüße

Ihr Team der GPI

 

PS: Danke an SANFILIPPO.DESIGN Vivid Brand Identity :)


Mobiles und flexibles Arbeiten - das geht!

Vorträge zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf beim DGFP und Invest in Future Kongress

Das Gesellschaftsbild einer Unternehmensberatung ist oftmals geprägt von unendlicher Arbeitszeit, Leben aus dem Koffer, kaum Freizeit und einem Dasein als Wochenendpapa oder Wochenendmama. Dass das auch anders geht, dafür steht die GPI Consulting GmbH. Hier steht der Mensch im Mittelpunkt. Mitarbeiter und Geschäftsleitung setzen sich tagtäglich dafür ein, diesen Anspruch zu verwirklichen. 15 von 50 Mitarbeiter in Teilzeit – die Tendenz ist steigend. Für jeden Mitarbeiter wird ein individuelles Arbeitszeitmodell entwickelt, in dem Kitazeiten oder auch Pflegezeiten berücksichtigt sind. Die Weiterentwicklung der familienfreundlichen Unternehmenskultur steht dabei ebenso im Fokus, wie die Zusammenarbeit mit dem Kunden. Auch hier ist es der GPI wichtig, die eigenen Werte zu leben und gemeinsam mit dem Kunden für das jeweilige Projekt weiterzuentwickeln. Wie genau das alles funktioniert und welche Hürden dabei überwunden werden müssen, davon berichtet Sarah Ickert in ihren Vorträgen auf dem DGFP // Kompetenzforum "Mobiles und flexibles Arbeiten in KMU" der AOK Baden-Württemberg am 21. September 2017 in Stuttgart und beim Kongress Invest in Future im Haus der Wirtschaft in Stuttgart am 26. September 2017.


Absolventenkongress Bayern

Lust auf einen coolen Job im Süden!

Am 20. Juli 2017 freuen wir uns auf weitere spannende Begegnungen mit potenziellen neuen Kollegen auf dem Absolventenkongress Bayern. Die GPI wird vertreten durch Deborah Neudeck, Xaver Irlesberger und Philipp Makeschin, die an Stand F02 für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen. Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es hier. 


Wunsch oder Wirklichkeit: Jobmesse Stuttgart

Die GPI freut sich auf neue potenzielle Kollegen

Am Samstag, 01. und Sonntag, 02. Juli 2017 ist unser Recruiting Team auf der Jobmesse Stuttgart unterwegs. Deborah Neudeck, Sarah Ickert, Xaver Irlesberger, Philipp Makeschin und Dimitrios Horozidis freuen sich, an Stand 11 in der Carl Benz Arena neue Talente und potenzielle GPI-Kollegen kennenzulernen. Einen Vorgeschmack auf einige Jobs, die wir zu vergeben haben, gibt es hier. Wer weiß...vielleicht können wir den ein oder anderen Job-Wunsch in die Wirklichkeit umsetzen.

 

Nicht verpassen:

Wie nah sich Wunsch und Wirklichkeit manchmal tatsächlich sind, wird Sarah Ickert am Samstag um 14:30 Uhr auf dem Vortragsportal näher beleuchten. In ihrem Vortrag "Eine familienfreundliche IT-Unternehmensberatung? – Wunsch oder Wirklichkeit anhand der GPI" gibt sie Einblick hinter die Kulissen der GPI und unsere flexiblen Arbeitsorganisation und bespricht das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wir sehen uns in Stuttgart!

 

 


GPI x Erfolgsfaktor Familie

Die GPI spricht über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der vernetzten und digitalen Welt

Unter dem Titel ‚Vereinbarkeit und Führung – vernetzt und digital‘ fand am 1. Juni 2017 der Unternehmenstag des Netztwerks Erfolgsfaktor Familie in Berlin statt.

Smarte neue Welt – die digitale Technik bietet viele Möglichkeiten, die Führungskultur im Betrieb neu zu gestalten. Wer benötigt was? Wie führt und arbeitet es sich digital? Und: kann die Vereinbarkeit von Beruf und Familie davon profitieren?

Das waren u.a. Fragen, über die Xaver Irlesberger in einer 45 minütigen Diskussion auf dem Podium diskutierte und verriet, mit welchen Möglichkeiten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie innerhalb der GPI verwirklicht wird.

Die Veranstaltung war mit DIHK-Präsidenten Dr. Eric Schweitzer und Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, hochrangig besetzt. 

Einen ausführlichen Bericht zur Veranstaltung gibt es hier.

 

Stellenwerk Jobmesse Hamburg

Wir sind dabei - auf dem Campus der Universität Hamburg

Am 17. Mai 2017 präsentiert sich die GPI auf Hamburgs größter Hochschulmesse, der Stellenwerk Jobmesse. Roberto Richter, Susann Pierstorf, Sebastian Rodiek und Deborah Neudeck werden dort mit dem akademischen Nachwuchs ins Gespräch kommen und geben die Möglichkeit eines persönlichen Einblicks in die GPI-Welt. Wir sehen uns am Stand mit der Nummer O12 OST! Weitere Infos hier. 


Chancen der Digitalisierung für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die GPI im Praxisbeispiel

Sarah Ickert, Mitglied der Geschäftsleitung der GPI, wird am Donnerstag, 23.03.2017 in Stuttgart auf der Veranstaltung "Chancen der Digitalisierung für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie" des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden Württemberg auf dem Podium sprechen. In ihrem Praxisbeispiel wird sie beleuchten, wie sich die GPI in Sachen flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten, Teilzeit und Vereinbarkeit von Job und Familie organisiert, welche Rolle ein festes Wertesystem und die Führungsstruktur dabei spielen und wägt Chancen und Risiken der Digitalisierung ab. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Mehr Infos zur Veranstaltung hier.


Gesundheitsoffensive 2017

Besuch beim Talente Forum „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ in Stuttgart

Ein Themenschwerpunkt seitens des Personalwesens der GPI ist 2017 der Aufbau eines betrieblichen Gesundheitsmanagements. Am Dienstag besuchten Deborah Neudeck und Sarah Ickert das Talente Forum der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS), das sich diesem Thema widmete. Vergangenes Jahr war die GPI selbst Veranstalter eines Talente Forums, dieses Mal waren unsere Kolleginnen als interessierte Zuhörer dabei. Die beiden Personalverantwortlichen erhielten eine Vielzahl von Impulsen für das eigene Vorhaben: von der Herausforderung einer genauen Trennung von Arbeits- und Privatzeit, über geförderte Sportkurse, bis hin zum Thema gesunde Ernährung und der Teilnahme an Aktionswochen. Besonders interessant war die Vorstellung des Projekts MEgA (Maßnahmen und Empfehlungen für die gesunde Arbeit von morgen). Das Projekt wird u.a. vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und richtet sich speziell an KMUs.

Seit einiger Zeit gibt es an den Standorten der GPI Obstkörbe. Am Standort Stuttgarter wird mittlerweile regelmäßig gemeinsam Salat zum Mittagessen zubereitet – kleine Schritte auf dem Weg zu einem erfolgreichen Betrieblichen Gesundheitsmanagement innerhalb der GPI :)

 

 


Wir gestaltet - mit Ihnen für Sie!

Alles Gute in 2017!

Bei uns steht der Mensch, die Persönlichkeit im Mittelpunkt – das gilt für Sie als Kunde, Partner und Freund der GPI genauso wie für unsere Mitarbeiter. Zusammen erweitern wir Perspektiven und heben in Richtung Zukunft ab – ohne dabei jemals den Kontakt zum Boden zu verlieren.

Wir freuen uns darauf, auch 2017 gemeinsam mit Ihnen und unserem interdisziplinären Team die Zukunft weiter zu formen.


Führung im Wandel

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH und GPI laden ein zum Talente Forum

Die GPI lädt Sie zusammen mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH herzlich zum Talente Forum in ihren Räumlichkeiten in der Hospitalstraße 35, Stuttgart ein.

Am: Dienstag, 13. September 2016

Thema: Führung im Wandel

Neben weiteren Praxisbeispielen stellen Geschäftsführer Dimitrios Horozidis und Mitglied der Geschäftsleitung Sarah Ickert ihre Idee der aktiven Beteiligung aller Mitarbeiter in der Unternehmensführung und -entwicklung der GPI vor.

Beginn: 16:00Uhr
Ende: ca.19:00 Uhr

Hier geht es zur offiziellen Einladung.


Mischt euch ein

Im Themenheft "Talente" verrät die GPI das Geheimnis ihrer Innovationskraft

Dimitrios Horozidis und Sarah Ickert berichten in der Ausgabe 3|2016 des Magazins "Talente" der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, was hinter der Mitgestaltung durch ihre Mitarbeiter und dem besonderen Innovationsklima der GPI steckt.

Mit Klick auf den Teaser unten geht es zum GPI-Artikel. 

Hier geht es zur gesamten Ausgabe des Magazins "Talente".


GPI ist TOP 100-Innovator 2016


TOP 100-Innovatoren 2016 - die GPI gehört dazu!

Weitblick statt Scheuklappen – wir sind TOP 100-Innovator 2016!

Am 24.06.2016 überreichte Ranga Yogeshwar, Mentor des Wettbewerbs Top 100 im Colosseum Theater in Essen unseren Geschäftsführern Roberto Richter und Dimitrios Horozidis die Auszeichnung "TOP 100-Innovator". Die GPI zählt damit zu den TOP 100 innovativsten Unternehmen in Deutschland 2016. In einem aufwendigen Bewerbungsverfahren zu den Themen Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation, Innovationsmarketing/Außenorientierung und Innovationserfolg und nach der wissenschaftlichen Analyse einer hochkarätig besetzten Jury darf sich die GPI zu den Preisträgern zählen, die aus ursprünglich 4.000 Bewerbern ausgewählt wurden.

Wir freuen uns über unsere Top-Auszeichnung!

 

Unternehmensportät und  Pressemitteilung 

 

Unsere Auszeichnungen


Superheldensuche

GPI auf der Jagd nach Superhelden auf dem Staufenbiel Absolventenkongress

„Du bist nicht Superman, aber willst die Welt retten? Dann werde doch erstmal Consultant!“

Unsere Superheldenscouts Sarah Ickert, Susann Pierstorf, Philipp Makeschin und Laura Schweizer fangen euch heute in Stuttgart auf dem Staufenbiel-Absolventenkongress ein. Zeigt eure Skills an Stand B5 in der Liederhalle und werdet Teil unserer Superhelden-Crew. Hier könnt ihr auch außerhalb der Messe erfahren, was wir uns u.a. wünschen.

 

 

 

Erweiterung der Geschäftsleitung und Etablierung einer Leitungsrunde

Sarah Ickert wird Mitglied der Geschäftsleitung der GPI; Organisatorische Weiterentwicklung der GPI

Sarah Ickert, seit 2011 Sales Consultant und Projektleiterin der GPI, wird ab dem 02.05.2016 Mitglied der Geschäftsleitung und übernimmt darin das Ressort Vertrieb. Marktpotentiale erkennen, mit bestehenden Visionen abgleichen, potenzielle Kunden kontaktieren und nicht nur bis zum Vertragsabschluss, sondern weit darüber hinaus begleiten – das ist Sarah Ickerts Leidenschaft: „Den Kunden im Projekt auf seinem Weg hin zu einer optimalen Lösung mitnehmen, gemeinsam vorhandene Hürden überwinden und am Schluss das Lächeln der zufriedenen Mitarbeiter sehen – das ist der Motor meines täglichen Handelns," so Sarah Ickert. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung innerhalb der GPI und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren bestehenden und zukünftigen Kunden“.

 

Darüber hinaus etabliert die GPI in ihrer Organisation eine Leitungsrunde. Deren Ziel ist es, derzeitige Arbeitsschwerpunkte zu bündeln, daraus zukünftige Dienstleistungen und Services zu entwickeln und so Ihren Anfragen noch besser gerecht zu werden. Unsere Kollegen werden Ihnen als Ihre fachlichen Ansprechpartner einen direkten Draht in unser Unternehmen bieten. Im Einzelnen sind das:

 

Sebastian Rodiek und Ole Koenecke: Leitung Software-Entwicklung

Philipp Makeschin: Leitung Consulting

Xaver Irlesberger: Leitung Interne Organisation

Susann Pierstorf: Leitung Unternehmensentwicklung

 

Die GPI profitiert dabei von der Expertise ihrer langjährigen Mitarbeiter. Team und Geschäftsleitung freuen sich auf eine enge und produktive Zusammenarbeit.


Adobe Summit 2016

Experience London

Der Adobe Summit in London stand dieses Jahr ganz im Zeichen der "Experience" und der Frage, wie sich das "Experience Business" entwickelt. Die Keynotes fanden jeweils am Vormittag statt und vermittelten die "Experience" über das Erzählen von Geschichten. Daher kamen u.a. ein Manager der Royal Bank of Scotland, der Koch Heston Blumenthal, der Vice President von Aston Martin und ein fröhlich plaudernder Colin Farrell zu Wort.

Zusätzlich gab es die "Sneaks", die einen Einblick in Funktionalitäten erlaubten, die derzeit in den Adobe Labs zusammengebraut werden. Definitives Highlight war hier eine Erweiterung des AEM zum Erstellen von statischen Apps per Drag and Drop. In den über 100 Breakout-Sessions am Nachmittag waren sowohl fachliche Themen angesagt – meist zum Thema Veränderungsmanagement – als auch technische Sessions, die Einblicke in die Konfiguration und Programmierung der Adobe Produktpalette gaben.

Die GPI war dabei:

 

 

 

Vier gewinnt

TA Triumph-Adler x Verstärker x CoreMedia x GPI

Die TA Triumph-Adler GmbH entwickelt für Unternehmen individuelle Prozesslösungen rund um Dokumente, Informationen und IT. Basierend auf dem Kerngeschäft des „Document Business“ ist TA mit mobilen Lösungen und Cloud- Services Wegbereiter für flexible, mobile Arbeitsplätze.

Das sich kontinuierlich erweiternde komplexe Portfolio für potentielle Kunden leicht verständlich und gut zugänglich auf einer Webseite zu präsentieren ist eine anspruchsvolle und zugleich schöne Herausforderung für die GPI. Gemeinsam mit der Kommunikationsagentur Verstärker und der CoreMedia AG aus Hamburg arbeiten wir seit Jahresanfang 2016 an der Konzeption der neuen Website für TA Triumph Adler.

Gemeinsam mit den Projektverantwortlichen von TA Triumph-Adler haben wir uns auf die agile Scrum-Methode für die Umsetzungsphase geeinigt, die heute mit viel Engagement aller Beteiligter startete.

Im Vorfeld begleiteten wir die Anforderungsphase für User Experience, Customer Journey, die grafische und IT-technische Basis sowie die detaillierten Anforderungen an ein neues CMS und dokumentierten bereits gut funktionierende Prozesse, die in das neue Konzept integriert werden. Außerdem betreuten wir die Auswahl der potenziellen Dienstleister für Softwarelösungen.  

Die enge Zusammenarbeit der vier Unternehmen in mehreren Workshops schafft ein gemeinsames Verständnis für die komplexen Anforderungen. Durch die agile Entwicklungsmethode erhält TA Triumph-Adler eine sehr flexible Steuerungsmöglichkeit – und kann so auf alle projektrelevanten Bausteine direkten Einfluss nehmen.  

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit!


CeBit und automotiveIT-Kongress 2016

Transformation in der Automobilindustrie erfordert Einklang von Digitalisierung und Mensch

Industrie 4.0, Internet of Things, Big Data & Cloud - das sind nur einige der Herausforderungen, denen wir uns gemeinsam mit unseren Kunden in Zukunft stellen werden. Consultant Laura van den Aarssen und unsere beiden Geschäftsführer schauten sich vergangene Woche auf der CeBit diese und weitere spannende Themen vor Ort an und bereiteten sich auf dem automotiveIT-Kongress auf die digitale Transformation in der Automobilindustrie vor. Dabei spielt auch die Veränderung der Mitarbeiter eine große Rolle - ein Thema, mit dem sich die GPI seit einiger Zeit intensiv beschäftigt. Es bleibt spannend! 

 

 


GPI vertraut der Vertec Gruppe

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Vertec Gruppe

Praxisnahe Realisierungen, individuelle Herangehensweisen und kreative Lösungswege kennzeichnen die Projekterfahrung der GPI in den unterschiedlichsten Branchen – hier muss eine Businesssoftware genau passen. 

Die CRM- und ERP-Branchenlösungen von Vertec sind modular aufgebaut und dienen der Kundenbeziehungspflege, dem Projektmanagement, der Leistungserfassung, der Fakturierung und den Projektauswertungen im Sinne des Projekt-Controllings wie auch im Sinne der Nachkalkulation.

Wir freuen uns, seit dem neuen Jahr mit dem integrierten CRM & ERP von Vertec unsere Geschäftsprozesse passgenau abzubilden – vom Erstkontakt bis zur Nachkalkulation. Mehr...

 

 


Das GPI Team wünscht Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit...

und sagt auch Ihnen DANKE...

…für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit, für spannende Projekte und neue Erfahrungen, für offene Gespräche und die gemeinsame Freude am Erfolg.

Wir freuen uns auf ein tolles 2016 mit Ihnen!

(Klick aufs Bild)


Wir wollen einfach mal DANKE sagen...

...mit einem Weihnachtsgeschenk an zwei engagierte Institutionen

Gemeinsam mit unseren Kunden konnten wir möglich machen, die Initiative #moinmoin refugees des MenscHHamburg e.V.  und das Kinderhospiz Stuttgart mit einem Spendenbeitrag zu unterstützen.

#moinmoin refugees ruft allen Flüchtlingen, die in Hamburg landen ein hanseatisches „Herzlich willkommen“ zu. Selbst mit anpacken, statt die Arme zu verschränken ist das Motto der Initiative des Vereins MenscHHamburg e.V.

Das Kinderhospiz Stuttgart ist ein Ort, an dem lebensbegrenzt erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in einer geborgenen und wertschätzenden Atmosphäre leben können. Es gibt Raum für familiäre Geborgenheit, für tiefes Verstehen und Austausch zwischen Familien und gleichzeitig eine fachliche, multiprofessionelle Hilfe in der Pflege und Betreuung des erkrankten Kindes.

Das ist unser gemeinsames Weihnachtsgeschenk an zwei engagierte Institutionen.

 

 


Herzlich Willkommen zum GPI-Adventskalender!

Die GPI wünscht eine schöne Vorweihnachtszeit

Heute startet der GPI-Adventskalender! Marketing-Rookie Laura hat für die nächsten 24 Tage interessante News aus der GPI-und Vorweihnachts-Welt zuammengestellt, die sie jeden Tag präsentieren wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine entspannte und stressfreie Vorweihnachtszeit.

Hier geht's los:

 

 


Nacht der Unternehmen 2015 in Stuttgart

Mit dem Shuttle-Bus in unser Stuttgart-Büro.... und rein in die besondere GPI-Atmosphäre!

Am 17.11.2015 fand zum sechsten Mal die Nacht der Unternehmen Stuttgart statt. Unternehmen aus der Region gaben potentiellen Arbeitnehmern einen Einblick in den Berufsalltag und ihre Einstiegsmöglichkeiten - am Messestand in der Liederhalle und direkt in den eigenen Räumlichkeiten. 

Von der Liederhalle aus ging es per Shuttle-Bus direkt ins Unternehmen - auch zur GPI.

Das GPI-Team präsentierte die vier Portfolio-Elemente anhand von Mini-Case-Studies und begeisterte damit die Besucher und potentiellen neuen GPI'ler, die bei einem kühlen Getränk ihre neugierigen Fragen loswerden konnten. Danke für das rege Interesse!

Hier ein paar Eindrücke:

 

 

 

 


Strategie-Tagung 2015

GPI tagt zwischen Löwen und Giraffen

Eine tierisch gute und intensive Strategie-Tagung durfte die gesamte GPI letzte Woche im Serengeti Park in Hamburg miterleben. Neben der Weiterentwicklung des Unternehmens und intensiven Workshops zu verschiedenen Themen, kamen in den Pausen auch die Tier-Fans unter den Mitarbeitern bei einer Safari durch den Park auf ihre Kosten.

 

 


Ozapft is!

GPI-Mittags-Wiesn 2015

Auch in diesem Jahr nahm sich die GPI zusammen mit Geschäftspartnern, Kollegen und Freunden wieder ihre Lieblings-Auszeit vom Arbeitsalltag: die Mittags-Wiesn auf dem Oktoberfest in München. Bei köstlichen Wiesn-Schmankerl und einer frischen Maß ließ es sich in gemütlicher Runde plaudern - schee war's!

 

 


B2RUN Firmenlauf in Hamburg

"Team sportlich" erzielt Bestzeiten bei tropischen Temperaturen

Nach wochanlanger fleißiger Vorbereitung bezwang unser B2Run-Team in Hamburg letzte Woche heldenhaft die (6x) 6km-Runde im Volkspark Hamburg - bei 30 Grad und Sonnenschein und unter den 6.500 Teilnehmern optisch auffällig in den GPI-Gute Laune-Farben. Glückwunsch zu den persönlichen Bestzeiten!

 

 


IKOM

Die GPI präsentiert sich auf dem Karriereforum in München

Begeisterter und begeisternder Nachwuchs am GPI-Stand im Karriereforum der IKOM in München. Die TU-München war ein toller Gastgeber für unser Team, danke!

 

 


Staufenbiel-Absolventenkongress Stuttgart

Die GPI-Crew auf Talentsuche

Auf der Suche nach Verstärkung im Süden der Republik, stellte sich die GPI auf dem Staufenbiel.de-Absolventenkongress in Stuttgart vor.  

Susann Pierstorf, Consultant bei der GPI, berichtete in der Expertenrunde zum Thema "Karrieresprungbrett: dein Einstieg ins Consulting" über ihren Einstieg in den Beraterberuf. Gemeinsam mit Vertretern aus verschiedenen Branchen diskutierte sie, was das Besondere am Job eines Consultants ist, ob es das Idealbild eines Beraters gibt und wie zukünftige Trends im Recruiting aussehen. Außerdem sprach sie über Chemie beim Bewerbungsgespräch, Karrieremöglichkeiten ohne Hierarchien und „Spielfelder“ in der GPI.

Ein voller Erfolg in Sachen Talentsuche.

 

 


Zuwachs in der PREMIUM CONSULT Gruppe

licanto GmbH bündelt Automotive- und Beratungskompetenzen am Standort Wolfsburg

Die neue Schwester der GPI Consulting heißt licanto GmbH und verbindet die Stärken zweier Beratungshäuser am Standort Wolfsburg.

Kunden und Partner profitieren von der Bündelung: Branchen-Know-how der ITC Automotive (11 Jahre Projekterfahrung in Wolfsburg) und Beratungskompetenzen der GPI Consulting (5 Jahre deutschlandweite und internationale Projekteinsätze).

Die Berater der licanto GmbH leben und arbeiten in der Regel in Wolfsburg und stehen dem Kunden langfristig und vor allem vor Ort zur Verfügung. Dieses Angebot ist bisher einzigartig in der PREMIUM CONSULT Gruppe.

Die große Kundennähe ermöglicht es, die Leistungen der licanto GmbH ganz auf die Anforderungen der Automotive Branche und der Kunden zuzuschneiden. Die GPI Consulting wünscht der licanto GmbH viel Erfolg und spannende Projekte!


Last Minute Grüße aus der GPI Weihnachtswerkstatt

Ho Ho Ho

 

 

 

 

Ho, ho, ho, von drauß‘ vom Kunden, da kommen wir her. Wir müssen euch sagen, wir freuen uns sehr. Die Projekte sind rum, die Arbeit getan. Zeit für Plätzchen, Geschenke und den Weihnachtsmann.

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Kunden, liebe Partner, liebe Freunde der GPI,

wir haben gemeinsam mit Ihnen auch 2014 wieder ein spannendes Jahr hinter uns gebracht. Worauf sind wir dieses Jahr stolz? Auf spannende Projekte, neue Kunden aus aller Welt und eine ganz besondere Auszeichnung: Sie, liebe Kunden und Partner, haben der brand eins und Statista gesagt, dass wir zu den besten Beratern 2014 in Deutschland gehören. Ein großes Dankeschön an alle, die sich für uns ausgesprochen haben.

Unser Job bringt viel Abwechslung mit sich. Thematisch und lokal. Durch Ihre Projekte sind wir im Einsatz in Städten wie Hamburg, München, Stuttgart, Ingolstadt, Dresden, Berlin, Wolfsburg, Gütersloh, Flensburg, Hartmannsdorf, Kempten, Pune, Genf, Budapest, London oder auch Oslo. Ein besonderes Dankeschön an unsere Mitarbeiter, die im Einsatz für Sie immer Großes leisten. Wir sind stolz auf unser GPI Team und den gemeinsamen Erfolg.

Geteiltes Glück ist doppeltes Glück – deshalb möchten wir auch dieses Jahr von unserem Erfolg etwas abgeben. Der gemeinnützigen Organisation Klinik-Clowns Hamburg e.V. spenden wir 1.500€. Die Unterstützung der Klinik-Clowns ist für uns Ehrensache. Wir hoffen, damit einen bescheidenen Beitrag zur Freude und Genesung der großen und kleinen Patienten zu leisten.

Nun möchten wir Sie nicht länger vom Weihnachtstrubel abhalten. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Im Namen des ganzen GPI Teams wünschen wir Ihnen und Ihren Liebsten besinnliche und frohe Weihnachten. Lassen Sie‘s krachen und starten Sie gut ins neue Jahr!

 

Ihre

Dimitrios Horozidis & Roberto Richter

 

 


Die GPI Consulting feiert heute ihren 5. Geburtstag!

5 Jahre IT Beratung, Projekt Management, Software Entwicklung und vieles mehr

Am 04. August 2009 gründeten die Geschäftsführer Dimitrios Horozidis und Roberto Richter die GPI Consulting. Der Gedanke dahinter: unabhängige und ganzheitliche IT-Beratung anbieten. Damals starteten sie mit einer Mitarbeiterin. Heute sind es über 40 Beraterinnen und Berater, die täglich ihren Beitrag zum Erfolg der GPI Consulting leisten.

Das Portfolio ist gewachsen und umfasst inzwischen vier Bereiche. Wir bewegen uns dabei hauptsächlich in den Geschäftsfeldern Prozess- und Projektmanagement Beratung sowie IT Beratung und Softwareentwicklung. Für individuelle Anforderungen finden wir individuelle Lösungen und stellen den reibungslosen Ablauf von der IT-Planung bis zum Betrieb sicher. Ein weiterer Schwerpunkt: Wir fördern die Menschen in Unternehmen beim Umgang mit neuen IT-Lösungen und bieten umfassende Beratung im Bereich Veränderungsmanagement und Kommunikation an.

 „Wir sind stolz auf die GPI! Auf alle Kolleginnen und Kollegen, auf unsere Kunden und Partner und die spannenden Projekte, die wir gemeinsam realisieren. Und nicht zuletzt darauf, wie wir unsere Arbeit machen: Mit Erfahrung, mit „Schmackes“, mit Spaß an der Veränderung und im Sinne unserer Leitlinien, die unseren Umgang miteinander und nach außen prägen“, fasst Roberto Richter zusammen.

Wir, das Team der GPI Consulting, bedanken uns bei allen Kunden, Partner und Freunden der GPI für 5 tolle Jahre und wir freuen uns auf die nächsten… na, da wollen wir uns jetzt mal noch nicht festlegen :-)   In jedem Fall bleibt es spannend!

Wenn Sie mehr über die GPI, unser Angebot und unsere Mitarbeiter erfahren wollen, dann kommen Sie gerne auf uns zu!


IT Service Management, Support und Testing Expertise bei der GPI Consulting

Patrick Bakker, Experte für IT Service Management und Ansprechpartner für GPI Services bei der GPI Consulting stellt seinen Bereich vor

Wir sind Spezialisten auf den Gebieten IT Service Management, Support und Testing. Das beweisen wir täglich in unseren Projekteinsätzen bei Klein-, Mittelstands- und Großunternehmen/Konzernen. Die Prozesse für einen stabilen Betrieb werden mit standardisierten Methoden aus dem IT Service Management gewährleistet. Hierfür wenden wir u.a. ITIL und ISTQB an. Zunächst analysieren wir die vorhandenen Kundenprozesse und bereiten diese für den reibungslosen Betrieb vor. Zusammengefasst bieten wir alle Leistungen an, die unsere Kunden für stabile Systeme benötigen. Dabei bauen wir auf die langjährige Erfahrung unserer IT Berater.

Im Bereich GPI Services beraten wir Kunden, die ihr bestehendes IT Service Management ausbauen oder neu aufbauen wollen - sowohl in Bezug auf die Serviceprozesse als auch in Bezug auf die Mitarbeiterkompetenzen. Des Weiteren intensivieren wir die Zusammenarbeit mit GPI Solutions im Bereich Testing. Gemeinsam haben wir ein effizientes Ticketsystem bei der GPI Consulting etabliert, welches wir unseren Kunden anbieten, um die Prozesse im IT Service Management, insbesondere im Support, zu unterstützen.

Unsere Berater im Bereich GPI Services greifen auf langjährige Prozesserfahrung zu IT Service Management, Support und Testing zurück. Unser Anspruch: Wir stellen interdisziplinäre Berater, die das beraten, was sie auch umsetzen können – echte Vordenker und Vormacher in den Bereichen IT Service Management, ITIL und ISTQB; Darüber hinaus legen wir Wert auf strukturiertes Vorgehen und Liebe zum Detail. Zufrieden sind wir erst, wenn eine Störung (Incident), eine Anfrage (Request) oder ein Problem in Gänze erfasst, dokumentiert, verstanden und gelöst ist.

Diese Arbeitsweise spiegelt sich auch in der Zusammenarbeit mit den anderen Portfolio Bereichen der GPI Consulting wieder. Wir begleiten IT Projekte von der Konzeptionsphase bis zum erfolgreichen Abschluss des Projektes. Auch danach stehen wir für die Betreuung, Pflege und den Support von Systemen zur Verfügung. Dabei gibt es Anknüpfungspunkte an die Entwicklung beim Testing (GPI Solutions), an Projektmanagement und Controlling Leistungen (GPI Escort), aber auch zu GPI Facing People, wenn bei der Einführung neuer IT Service Management Prozesse Veränderungen in der täglichen Arbeit notwendig sind und die involvierten Mitarbeiter begleitet und an die Neuerungen herangeführt werden müssen.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Sie erreichen mich unter patrick.bakker@gpi-consulting.de.


GPI Solutions stellt sich vor

App Entwicklung und mehr

Maßgeschneiderte Lösungen von Anfang bis Erfolg

Die GPI Consulting begleitet IT Projekte vom Anforderungsmanagement bis zum reibungslosen Betrieb einer Lösung. Die IT Berater des Bereichs GPI Solutions beraten Kunden zur App Nutzung, zu Web und mobilen Anwendungen sowie zu responsive Design. Sie managen Entwicklungsprozesse nach Scrum und setzen die Lösungen, die gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet wurden auch um. Der Kunde bekommt IT-Experten und Entwickler mit breitem technischem Wissen zu Web und App Entwicklung an seine Seite. Zusätzliche Bedarfe nach Projekt- und Prozessmanagement, Scrum, Qualitätssicherung oder Kommunikation werden jedoch aus einer Hand erfüllt. Zum einen durch das Zusammenspiel aller Portfolio Bereiche, z. B. mit GPI Escort, zum anderen durch die Berater der GPI Solutions, die mit einem ganzheitlichen Set an Skills und Erfahrungen beim Kunden über den „Entwicklungstellerrand“ hinausschauen.

Eine Generallösung für alles verspricht die GPI Consulting nicht – aber IT Berater, die die Fach- und die IT-Seite verstehen und zusammenbringen, umfassende Branchen-, Web- und Mobile-Kenntnisse mitbringen und offen kommunizieren. Der ganzheitliche Ansatz ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen IT Projekt.

Die Leistungen der GPI Solutions unter der Lupe

Das IT Berater Team der GPI Consulting deckt Kundenwünsche von der Analyse einer IST-Situation über die technische Beratung zu Web und Mobile Anwendungen bis hin zur Entwicklung nach Scrum und dem Betrieb ab. GPI Solutions entwickelt Web und mobile Apps, stellt kommunikationsstarke Scrum Master, Product Owner und erfahrene IT Entwickler sowie ein breites Technologie Know-how (z. B. in CMS, Java, .Net, SharePoint) zur Verfügung.

Die Nutzung von Apps und Mobile Anwendungen geht stetig nach oben, wie auch die ARD-ZDF-Onlinestudie zur App Nutzung zeigt. Die GPI Consulting hat ein starkes Team im Bereich IT Beratung und Entwicklung von Apps, Web und Mobile Applikationen sowie responsive Design am Start und ist für die Anforderungen der Zukunft gerüstet.

Carsten Strauß, verantwortlicher Ansprechpartner für GPI Solutions und Experte im Bereich Scrum, Web und App Entwicklung, steht gerne Rede und Antwort und freut sich auf neue Projekt Herausforderungen für sein Team.


Frohe Ostern!

Wünscht die GPI Consulting

Wir sind gut ins Jahr 2014 gestartet und mit den ersten 100 Tagen IT Beratung  sehr zufrieden. Das Kundenvertrauen in die IT Berater der GPI Consulting ist groß, was sich unter anderem darin zeigt, dass unsere Kunden langfristig mit uns zusammenarbeiten und neue Projekteinsätze und -ideen zusammen mit der GPI vorantreiben. Aber auch nach innen wachsen wir weiter. Seit März zählen wir an den Standorten Hamburg und Stuttgart zwei neue GPI Kollegen, die uns in den Portfolio Bereichen GPI Escort und GPI Facing People unterstützen. Wir sind sehr stolz auf unser Team und den Erfolg und freuen uns, Bestands- und Neukunden mit unseren Mitarbeitern und Leistungen begeistern zu können. Besuchen Sie unsere Webseite und machen Sie sich ein Bild von unserem Team, unserer Philosophie und unseren Leistungen!

 

Allen Mitarbeitern, Kunden, Partnern und Freunden der GPI wünschen wir erholsame und sonnige Osterfeiertage! Lassen Sie uns mit frischem Schwung und gemeinsam die übrigen 265 Tage angehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dimitrios Horozidis und Roberto Richter


GPI Escort

Die GPI Consulting bietet Projekt- und Prozessmanagement für IT Projekte

Integriertes Management – Prozessberatung und mehr

Im Portfolio der GPI Consulting legt GPI Escort den Schwerpunkt auf die professionelle Begleitung von Projekten durch die fachlichen Berater der GPI Consulting. Susann Pierstorf, Portfolio Verantwortliche und Expertin für Projekt- und Prozessmanagement erklärt:

1. Was ist das Alleinstellungsmerkmal von GPI Escort? 

Integriertes Management – darunter verstehe ich vorneweg Projekt- und Prozessmanagement, aber auch Anforderungsmanagement sowie Organisationsberatung und Qualitätssicherung. Unsere Leistung beim Kunden umfasst die Analyse, Prozessberatung und Planung, sowie die Steuerung und das Monitoring von Projekten und richtet sich vor allem an Management- und IT Bereiche.

Unser Motto in der GPI Consulting: Den Kunden dabei unterstützen, effizienter und noch besser zu werden. Dabei sorgen wir dafür, dass neues Wissen aufgebaut und dokumentiert wird, sodass der Kunde auch nach Projektende bestens zurechtkommt.

2. Wie sieht der Plan für 2014 aus?

Kurzfristig werden wir neue Kunden an den GPI Consulting Standorten ansprechen. Ziel ist es, langfristige Geschäftsbeziehungen zu Unternehmen aufzubauen, die in unseren Regionen ansässig sind. Die GPI Consulting möchte mit Unternehmen zusammenarbeiten, die aktiv Unterstützungsbedarfe im Bereich Projekt-, Anforderungs- und Prozessmanagement sowie Qualitätssicherung bekunden.

3. Was zeichnet die Berater der GPI Consulting aus?

Die Berater der GPI Consulting sind im wahrsten Sinne des Wortes „Allround Berater“ und echte Macher. Ganz egal, ob es um Prozessmanagement oder Organisationsberatung geht: Weiche Skills, wie eine strukturierte und systematische Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und der professionelle Blicke über den Tellerrand, aber auch eine hohe Methodenkompetenz und Tool-Know-how zeichnen unsere Arbeit aus. Ein gutes Verständnis für Zahlen (Zeiten und Budget) kommt uns dabei natürlich zugute. In IT Projekten vermitteln wir professionell zwischen Fachbereich, IT-Dienstleister und System-Anwender aber auch zwischen verschiedenen hierarchischen Ebenen.

4. Was macht die Zusammensetzung des Portfolios der GPI Consulting aus Deiner Sicht so gut?

Kollegen, die im Bereich GPI Escort unterwegs sind, sind beispielsweise als Projekt- oder Prozessmanager eingesetzt. Je nach thematischem Schwerpunkt des Projektes  ergänzen sich die Bereiche gegenseitig: Ist das Projekt z. B. in einer Betriebsorganisation angesiedelt und soll die Prozessberatung nach ITIL erfolgen, so gibt es eine Schnittmenge mit den Skills aus GPI Services. Hat der Mitarbeiter einen technischen Hintergrund und geht es um ein Software-Entwicklungsprojekt berührt der Einsatz in jedem Fall auch GPI Solutions.

Jeder Mitarbeiter der GPI Consulting bringt ein Set an Skills mit, das ihn befähigt, in themenübergreifenden IT Projekten aktiv zu werden.

Neugierig geworden? Interesse an Prozessberatung oder anderen Leistungen? Machen Sie sich selbst ein Bild und schauen Sie sich unser Portfolio doch einfach mal an.


GPI Consulting stellt ihr Portfolio rund um die IT Beratung vor

Die Leistungen der IT Beratung werden von vier Portfolio Elementen abgedeckt

Die GPI Consulting hat im letzten Jahr zusätzlich Serviceleistungen in ihr Portfolio aufgenommen und neu strukturiert. Das Ergebnis sind die Portfolio Elemente GPI Escort, GPI Solutions, GPI Services und GPI Facing People. Die vier Bereiche decken wesentliche Aufgaben in der IT Beratung ab: vom Prozessmanagement, über die Entwicklung von IT-Lösungen bis hin zum Application Management, um nur einige zu nennen. Die GPI Consulting begleitet Projekte von der Vorbereitung und Analyse bis hin zur Nachbereitung und Lessons Learned – ganz im Sinne unseres IT Beratungsansatzes: Von Anfang bis Erfolg! Dabei stehen der Mensch und damit der Veränderungsprozess immer im Mittelpinkt der IT Beratung. Das Portfolio wird in den kommenden Wochen im Einzelnen näher vorgestellt.

Jedes Portfolio Element der GPI Consulting wird durch einen Portfolio Element Verantwortlichen (kurz: PEV) gesteuert. Zu den Aufgaben der PEV gehört es, die Leistungen rund um ihr Portfolio Element inhaltlich zu entwickeln und auf die Kundenbedürfnisse an IT Beratung zu optimieren. Sie sind die zentralen Ansprechpartner für Kunden, Partner und Mitarbeiter. Ihr Fokus liegt aus Wachstum und Ausbau der Geschäftsbeziehungen und Projektmöglichkeiten.

Auf die Frage welche Herausforderungen er für die GPI Consulting im Bereich IT Beratung in diesem Jahr sieht, erklärt Dimitrios Horozidis

„Als Unternehmensberatung mit Schwerpunkt IT müssen wir mit der Schnelllebigkeit unseres Geschäfts umgehen können, die durch Veränderungen im Markt und den verschiedenen Branchen entsteht. Die Herausforderung sehe ich darin, unser Image als IT Berater zu konkretisieren: Die Vorteile der GPI Consulting für Kunden liegen nicht allein in unserem Leistungsangebot rund um die IT Beratung.
Die interdisziplinären Berater bei der GPI Consulting leben unser Alleinstellungsmerkmal! Wir beraten nur, was wir auch umsetzen können. Wir wollen dieses Jahr Angebot und Nachfrage noch besser aufeinander abstimmen. Alle Berater der GPI Consulting bewegen sich mit ihren Kompetenzen in mindestens zwei unserer Portfolio Elemente. Dadurch entstehen unverzichtbare Synergien die erst einen professionellen „Blick über den Tellerrand“ ermöglichen. Das fließt in unsere IT Beratung und damit in die Kundenprojekte ein, nach dem Motto: Wir bieten die Leistungen an, die unsere Kunden brauchen und die wir richtig gut beherrschen – rund um die IT Beratung ist die GPI Consulting hierfür sehr gut aufgestellt.“


Strategie 2014: GPI Consulting will weiter wachsen und den Standort Stuttgart stärken

Bei der GPI Consulting geht es 2014 um die Stärkung des Standorts Stuttgart.

Dies wurde unter anderem bei der ersten Klausur des Jahres von den beiden Geschäftsführern der GPI Consulting,  besprochen, als es darum ging die Strategie der GPI Consulting für die nächsten zwölf Monate zu operationalisieren. Das Redaktionsteam hat in einem Interview mit Dimitrios Horozidis am Standort Stuttgart nachgefragt, was bei dem Treffen herauskam.

Hallo Dimi, das wichtigste zuerst: Bitte fasse die Strategie der GPI Consulting für 2014 in einem Satz zusammen.

Wir wollen unseren Wachstumskurs beibehalten und insbesondere am Standort Stuttgart mehr Kunden und Projekte für die GPI Consulting gewinnen und durch unsere Leistungen unterstützen.

Kannst du das Thema Wachstum bitte konkretisieren?

Wir planen auch im neuen Jahr weitere Mitarbeiter einzustellen. Die ersten beiden werden bereits ab Ende Januar zu uns stoßen und bei der GPI Consulting in Hamburg anfangen.

Welche Profile sind gefragt?

Wir möchten das 50/50-Verhältnis zwischen fachlichen Beratern und IT Spezialisten aufrechterhalten. Daher werden wir mehr in Entwicklungskompetenzen investieren. Beim Standort legen wir uns nicht fest. Klar wollen wir mit der GPI Consulting in Stuttgart stärker wachsen, aber der Bedarf ist überall vorhanden.

Welche konkreten Ziele gibt es 2014 noch für die GPI Consulting?

Die GPI Consulting in Stuttgart und seiner Region stärker platzieren; unsere Kompetenzen und Einsätze in der Automotivbranche ausbauen; mindestens drei Neukunden gewinnen.

Natürlich wollen wir alle drei Standorte weiterentwickeln. In Hamburg liegen unsere Schwerpunkte auf der Logistik, der Dienstleistungsbranche und in der Fertigungsindustrie. München ist und bleibt unser Automotivstandort. In Stuttgart wollen wir als GPI Consulting die Automobilbranche und den Öffentlichen Sektor erobern. Die Region rund um Stuttgart ist reich an interessanten und erfolgreichen Unternehmen, die wir mit unseren Beratern und Leistungen begeistern und unterstützen wollen.

Gibt es bestimmte Kunden, die 2014 für die GPI Consulting besonders interessant sind?

Besonders spannend für uns sind die sogenannten „Hidden Champions“. Das sind Weltmarktführer in bestimmten Bereichen, die vielleicht nicht jeder kennt. Dabei geht es mir hauptsächlich um die Zusammenarbeit mit erfolgreichen Unternehmen, die gute Ideen und spannende Projekte haben. Eine zweite Kundengruppe, die für uns interessant ist, sind Automobilzulieferer. Die GPI Consulting hat viel Automotiv Know-how, vor allem was Hersteller angeht. Dieses Know-how ist für Zulieferer von großem Wert, wenn es in Projekten z. B. um Prozessberatung und Schnittstellenmanagement geht. Übrigens, erst kürzlich hat die Wirtschaftswoche berichtet, dass Stuttgart der innovativste Standort Deutschlands ist. Dazu kommt der Automotivschwerpunkt. Nicht umsonst haben wir letztes Jahr mit der GPI Consulting eine Niederlassung in Stuttgart eröffnet.

Wie würdest du eure erste Klausur in diesem Jahr zusammenfassen?

Unser Meeting verlief gut und wir sind zufrieden mit den Ergebnissen. Roberto und ich hatten auch dieses Jahr ein gemeinsames Bild davon, wo wir mit der GPI Consulting hinwollen. Wir sind mit unterschiedlichen Vorstellungen ins Meeting gegangen, wie wir dorthin kommen, was zu viel Diskussion und Ideenaustausch geführt hat – aus meiner Sicht der Entscheidungsfindung also zugutegekommen ist.

Eine letzte Frage: Was wünscht sich die Geschäftsführung für 2014 von Mitarbeitern, Kunden und Partnern?

Mut und eine positive Einstellung zur Veränderung. Vertrauen in unsere  Berater und Offenheit für neue Einsätze und eine weiterführende Zusammenarbeit mit der GPI Consulting. Wir streben langfristige und enge Geschäftsbeziehungen an, ein starkes Netzwerk mit Partnern auf Augenhöhe, in dem immer wieder gemeinsame Projekte möglich sind, auch wenn man sich mal eine Weile nicht gesehen oder gehört hat. Das geht nur, wenn wir offen, freundlich und respektvoll miteinander umgehen.


Ein frohes neues Jahr 2014!

Die GPI Consulting begrüßt das neue Jahr

Nachdem wir das Jahr 2013 mit einem fulminanten Endspurt beendet und die Weihnachtsbäume in den Büros ihre Nadeln abgelegt haben, starten wir mit mindestens genauso so viel Elan ins neue Jahr, wie wir das vorige verlassen haben. Wir freuen uns auf spannende Projekte mit neuen und bestehenden Kunden und Partnern. Besonders freuen wir uns auf die Mitarbeiter, die in diesem Jahr starten werden, denn die GPI Consulting ist auch im neuen Jahr weiter auf Wachstumskurs.

Da wir auch in Sachen Social Media präsenter werden wollen, haben wir uns für das neue Jahr viel vorgenommen. Im ersten Quartal werden wir auf Facebook unsere vier Portfolio Elemente vorstellen und starten mit GPI Escort. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und viele „likes“.


Der GPI Consulting Jahresrückblick und Weihnachtsgrüße

Ein bewegtes Jahr für die GPI Consulting

Bilder: Stuttgarter Weihnachtsmarkt 2013

Das Jahr 2013 nähert sich rasant seinem Ende und wir möchten die Gelegenheit nutzen, einen Moment innezuhalten und sowohl zurück, als auch nach vorne zu blicken.

2013 war ein bewegtes Jahr für die GPI Consulting, aus dem wir gestärkt und in guter Auftragslage ins neue Jahr gehen. Wir sind sehr stolz auf das GPI Consulting Team, das seine unternehmerische Verantwortung ernst nimmt und unermüdlich daran gearbeitet hat, laufende Projekte auszubauen und neue Aufträge zu generieren.

Auch in diesem Jahr ist die GPI Consulting wieder gewachsen. Wir zählen mittlerweile 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, München und Stuttgart.

Überhaupt lag ein starker Fokus auf dem Thema Wachstum und Weiterentwicklung. Die Portfolioelemente wurden neu in GPI Escort, GPI Solutions, GPI Services und GPI Facing People strukturiert (http://www.gpi-consulting.de/portfolio), die Unternehmenswebseite in ein neues Design „gehüllt“, das Stuttgarter Projektbüro wurde eröffnet, sowie jede Menge Hochzeiten gefeiert und „GPI-Nachwuchs“ zur Welt gebracht.

Auch das kommende Jahr bringt für die GPI Consulting und unsere Kunden neue Aufgaben und Herausforderungen. Wir freuen uns darauf, diese anzupacken und erfolgreich umzusetzen, neue Erfahrungen zu machen und auch weiterhin gute und langfristige Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Bei unseren Kunden und Partnern bedanken wir uns für ihr Vertrauen in unser Wissen, unsere Arbeit und nicht zuletzt in unsere Berater.

Allen Kunden, Partnern und Freunden der GPI Consulting wünschen wir im Namen des gesamten GPI Consulting Teams frohe und besinnliche Feiertage im Kreise ihrer Liebsten.

Kommen Sie gut ins neue Jahr!


Advent, Advent, die Lichtlein brennen

Die Adventszeit ist angebrochen

Durch die blaue Nacht die Sternlein blinken,
Und dort am Fenster Kinder fröhlich winken.
Advent, Advent, die Lichtlein brennen,
Immer eines mehr, das wir zum Leuchten bringen.
(Monika Minder)

Die Adventszeit ist angebrochen. Die ersten vorweihnachtlichen Boten zeigen sich: Weihnachtsmärkte haben ihre Tore geöffnet, Plätzchen werden gebacken und mit ins Büro gebracht. Es gab sogar schon den ersten Schnee. Natürlich denkt man auch an das Besorgen der ersten Weihnachtsgeschenke – auch für unsere Kunden und Partner. Wie schon in den letzten Jahren hat sich in dieser Hinsicht bei der GPI Consulting etwas verändert. Die Mitarbeiter haben entschieden, anstatt Kunden und Partner zu beschenken, in diesem Jahr Geld für die Klinik Clowns Hamburg e.V. (www.klinik-clowns-hamburg.de) zu spenden. Auch zukünftig möchten wir diese Institution fördern, langfristig und nachhaltig zum Gelingen beitragen. Wir hoffen dadurch auch Kindern, denen es nicht gut geht, eine schöne Adventszeit zu bereiten.

Genießen Sie eine schöne und besinnliche Adventszeit! 

Besuchen Sie uns doch auch auf Facebook.


Was haben ein gebürtiger Berliner, eine Badnerin, eine Ostfriesin und zwei Schwäbinnen gemeinsam? Wir sind die GPI Stuttgart!

Das Projektbüro Stuttgart im Portrait

Bis Juni dieses Jahres waren wir „überall und nirgends“, nun haben wir eine Büroheimat im Herzen von Stuttgart und fühlen uns sehr wohl hier. Helle Räume und Möbel, ein derzeit noch aufblasbares Sofa – es ist uns einfach ans Herz gewachsen – und die immer vorhandenen Gummibärchen tragen dazu bei, dass wir uns über jeden Bürotag freuen.

Derzeit sind wir als Beraterinnen in den Kernbranchen Automotive, IT-Dienstleistung, Finance und öffentliche Verwaltung unterwegs. Die Projekteinsätze führen uns nach Stuttgart, Hamburg, Ingolstadt und an viele andere Orte dieser Republik.

Schwerpunkte unserer Projekteinsätze sind die Themen Prozessberatung, Schulungen, Anforderungsmangement und Releasemanagement. Neben den Projekteinsätzen sind wir aus unserem Büro heraus für viele Kommunikations- und Marketingaktionen verantwortlich, da unser Geschäftsführer auch gleichzeitig das Ressort Marketing bei uns im Haus betreut.

Nachdem wir uns hier nun gut eingelebt haben, sind wir dabei neue Projekte verstärkt in der Region Stuttgart zu akquirieren – der Fokus 2014 ist klar, neue Kunden in BaWü ist das Ziel!

Und dafür brauchen wir Sie: Wie Sie vielleicht festgestellt haben, sind wir noch nicht allzu viele hier in Stuttgart, es gibt durchaus noch freie Plätze! Daher freuen wir uns über Zuwachs, besonders aus den Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik und Informatik. Bewerbungen – gerne auch initiativ – richten Sie bitte an personal@gpi-consulting.de.

 


Audi India calling – GPI Mitarbeiter Stefan Pilz reiste für Schulung nach Delhi

Bereits im April dieses Jahres reiste GPI Mitarbeiter Stefan Pilz nach Delhi, Indien, um für sein Projekt „Betreuung und Aufbau der Audi Händler-Websites der indischen Händler“ Schulungseinheiten durchzuführen.

"Extreme Armut und hoher technologischer Fortschritt schließen sich in Indien nicht aus."
Audi India

Die GPI Consulting GmbH ist seit längerem mit der Betreuung und dem Aufbau der Audi Händler-Websites der indischen Händler beauftragt. Hierbei übernehmen GPI Mitarbeiter alle technischen und nicht-technischen Themen rund um das Content Management System (CMS). Dies beinhaltet sowohl den 1st und 2nd Level Support, als auch redaktionelle Arbeiten, wie das Einstellen von Artikeln und Bildern in das System.
In Zukunft soll diese operative Arbeit von einer Agentur in Indien übernommen werden. Nach wie vor wird die GPI Consulting GmbH jedoch als Schnittstelle zwischen Agentur, Audi India und den indischen Händlern agieren.
Da in Delhi zum Zeitpunkt der Indienreise ein Wechsel der Agentur stattfand und auch gleichzeitig eine neue Version des CMS eingeführt wurde, war die Gelegenheit für Stefan Pilz gut, um sich, gemeinsam mit einem Ansprechpartner der Audi AG Deutschland, ein Bild vor Ort zu machen. So wurde der neuen Agentur und Audi India das neue System vorgestellt und gleichzeitig vor Ort Schulungseinheiten zur Nutzung des neuen Systems durch Stefan Pilz durchgeführt.

Trotz der großen kulturellen Unterschiede berichtet Stefan Pilz von einer guten Zusammenarbeit mit den Ansprechpartnern in Indien und deren sehr genauen Arbeitsweise.

Stefan Pilz war fasziniert davon in ein Land eintauchen zu können, dass sich im Wandel befindet und innerhalb seiner Grenzen gegensätzlicher nicht sein könnte. Extreme Armut und hoher technologischer Fortschritt schließen sich in Indien nicht aus. Indien - ein Land im Kommen!

Wie Audi India unsere Arbeit findet, können Sie bei unseren Referenzen unter „Digital Services: consultancy for Audi India dealers“ nachlesen.

Weitere bildliche Eindrücke vom Indienaufenthalt können Sie im dafür angelegten Album auf unserer Facebook Seite genießen.


GPI Consulting Mitarbeiter bei Auslandsstudienreisen in Brasilien und den USA

GPI Consultants Fabian Kallenbach und Tina Arnold berichten von ihren Auslandsstudienreisen in den USA und Brasilien. Zwei Länder, die sie im Rahmen ihrer berufsintegrierten Master-Studiengänge bei der SIBE, Steinbeis Hochschule Berlin, besuchten.

MSc18 vor dem Senatsgebäude in Brasília
Sun God - das inoffizielle Maskottchen der UCSD

Im Rahmen der jeweiligen berufsintegrierten Master-Studiengänge in Zusammenarbeit mit unserem Partner, der SIBE, Steinbeis Hochschule Berlin, haben unsere beiden Consultants, Tina Arnold und Fabian Kallenbach, durch ihre studienintegrierten Auslandsaufenthalte, einerseits Brasilien und andererseits die USA näher kennengelernt.
Ziel der Auslandsstudienreisen ist es, den Studenten einen Einblick in die Unternehmenskultur einer nicht-europäischen Wirtschaftsregion zu gewähren, sowie die Möglichkeit zu bieten, Kontakte zu einflussreichen Mitarbeitern verschiedener Unternehmen und erfolgreicher Entrepreneure herstellen zu können. Dies wird mit einer Kombination aus Vorlesungen, Unternehmensbesuchen und Gastvorträgen erreicht.

Fabian Kallenbach, Student im Studiengang  „MBA in General Management/Growth Management“ erzählt von seinen Erfahrungen an der University of California San Diego (UCSD):
„Die erste Woche des 2-wöchigen Aufenthalts verbrachten wir an der UCSD im schönen San Diego. Hier wurden Marketing-Vorlesungen lokaler Professoren besucht und Gastredner aus verschiedenen Branchen (z.B. Tech-Startups, Pharmaindustrie) gehört. Außerdem wurde eine 2-tägige Unternehmenssimulation durchgeführt, bei der die theoretisch erlangten Marketing- und Sales-Kenntnisse in einem realistischen Umfeld eingesetzt werden konnten. 
Zum Abschluss der Studie besuchten wir das Silicon Valley, wo Unternehmensbesuche, sowie Workshops durchgeführt wurden. Zu den Highlights der Studienreise zählten die Besuche bei Google und Oracle.“

Tina Arnold, Studentin im Studiengang „Double Degree: MSc/MBA International Management“ berichtet von ihren Erlebnissen an der Universidade Católica in Brasília, Brasilien:
„Der Aufenthalt mit dem MSc18 in Brasilien war von 3-wöchiger Dauer. In der ersten Woche, die wir in der Brasilianischen Hauptstadt Brasília verbrachten, fanden Vorlesungen statt. Diese rankten sich um das Thema Internationalisierung mit dem Schwerpunkt Brasilien und wurden von renommierten Professoren und Professorinnen Brasiliens gestaltet.
Die zweite Woche war geprägt von Unternehmensbesuchen, die sowohl in Brasília, als auch in Fortaleza stattfanden. Zu den besuchten Unternehmen gehörten unter anderen das Fresenius Institut, eine Cashew-Kern-Fabrik, ein pharmazeutisches Unternehmen und das deutsche Unternehmen Wobben Windpower.
In der letzten Woche fanden die Präsentationen unserer MBA Thesen für die Universidade Católica statt, die den Grundstein für den Double Degree legen. Der zweite Stein wird im Dezember gelegt, wenn wir die deutsche Masterthesis abgeben, ehe wir unser Studium im Februar 2014 als Master of Science abschließen können.“

Auch wenn zwei, bzw. drei Wochen eine kurze Zeit sind, konnten beide Consultants in dieser Zeit einen guten Eindruck von Land und Leuten, sowie der jeweiligen Unternehmens- und Arbeitskultur gewinnen und viele wertvolle Kontakte knüpfen. Fabian Kallenbach und Tina Arnold sind sehr dankbar dafür, die Möglichkeit gehabt zu haben diese neuen Eindrücke zu sammeln und ihren Horizont zu erweitern.


Nachtrag: 10 Jahre B2RUN in München – die GPI Consulting war mit am Start

Zum 10. Mal fand am 18.7.2013 der B2RUN in München statt. Die GPI Consulting GmbH schickte zwei Läufer ins Rennen: Xaver Irlesberger, Fußballer und Controller aus Leidenschaft sowie Dimitrios Horozidis, tollkühner Alpinmountainbiker und Geschäftsführer

Nach dem Startschuss durch Joey Kelly gelang es dem kleinen aber hoch motivierten Team, sein Tempo zwischen den rund 30.000 Teilnehmern zu halten und sich im vorderen Mittelfeld zu platzieren. Der Einlauf ins Olympiastadion war beeindruckend, die Stimmung der Läufer und Fans großartig. Für die rund sechs Kilometer brauchte der schnellste Läufer 20:23 Minuten. Als abschließendes Highlight des Tages wurde der Abendhimmel des Olympiaparks durch ein Feuerwerk zum Leuchten gebracht.

Auch bei diesem Lauf wurde das Soziale Projekt „RTL – wir helfen Kindern“ durch einen Teil des Startgelds unterstützt. Mehr dazu finden Sie unter http://www.b2run.de/charity/charitykonzept/  

Die GPI gratuliert den beiden Läufern zur tollen Leistung und freut sich auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: B2RUN in München – pack ma’s!


GPI Consulting GmbH feiert 4-jähriges Bestehen mit Team Building und BBQ

Am 09.08.2013 versammelten sich Geschäftsführung und Mitarbeiter auf Gut Thansen inmitten der idyllischen Lüneburger Heide, um den Ehrentag der GPI mit Team Building Maßnahmen, BBQ und geselligem Beisammensein zu begehen.

Gegen Mittag trafen die 24 GPI Mitarbeiter, darunter auch die Geschäftsführung, aus Hamburg, München und Stuttgart auf Gut Thansen in der Lüneburger Heide ein. Für Verpflegung und ein schweißtreibendes Team Building Programm war gesorgt. Kraft- und Geschicklichkeitsaufgaben wurden im Wettbewerb der drei GPI Teams gelöst. Höhepunkt des Nachmittags war der Test der selbstgebauten Floße auf dem naheliegenden See – den alle drei Floße mit Bravour bestanden haben.

Zum Abschluss des Tages ließen die GPI Gäste es sich bei einem gemeinsamen BBQ gutgehen. Die Geschäftsführung der GPI Consulting GmbH, Dimitrios Horozidis und Roberto Richter, legen großen Wert auf gutes Teamwork und den engen Kontakt ihrer Mitarbeiter. Festliche Anlässe, wie das jährliche Geburtstags- und Sommerfest,  werden daher gern von allen drei Standorten gemeinsam gefeiert und zum Austausch genutzt.

Die GPI Consulting bedankt sich bei allen Kunden und Partnern für die vielen Glückwünsche und freut sich auf viele weitere Jahre der guten Zusammenarbeit.

Mehr Bilder vom Floßbau gibt es auf unserer facebook Seite.


B2RUN Firmenlauf Hamburg 2013 - GPI Consulting GmbH zum 2. Mal dabei!

Raus aus dem Büro, Laufschuhe an und los ging’s für die engagierten Mitarbeiter der GPI Consulting GmbH, als am frühen Dienstagabend des 6. August in Hamburg der Startschuss zum diesjährigen Firmenlauf in der Imtech Arena fiel.

Bei hohem Andrang mischten sich die GPI’ler unter die 6.000 anderen Läufer der ca. 250 teilnehmenden Firmen aus Hamburg und Umgebung. Die Konkurrenz war groß, der Wille auch. So kämpften sich alle GPI’ler ausnahmslos durch die 6 km Strecke, um das Ziel in der Imtech Arena zu erreichen. Die Atmosphäre war wie letztes Jahr berauschend: Teilnehmer und Fans freuten sich gleichermaßen über die sportlichen Erfolge und feierten gemeinsam bis in den späten Abend hinein.

Die GPI Consulting GmbH legt großen Wert auf das Thema Nachhaltigkeit in der Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt. Daher beteiligen sich Geschäftsführung und Mitarbeiter regelmäßig an Charity-Aktionen. Wie jedes Jahr, wird ein Teil der B2RUN Startgebühren für den guten Zweck gespendet. Damit wird die Charitypartnerschaft zwischen B2RUN und "RTL – Wir helfen Kindern" beim Kampf gegen Hunger, Armut und sozialen Missständen bei Kindern und Jugendlichen direkt unterstützt. Jeder gelaufene Kilometer zahlt direkt auch auf das Spendenkonto ein. Weitere Informationen zum Charity-Projekt finden Sie unter http://www.b2run.de/charity/charitykonzept/.

Mehr Bilder vom B2RUN in Hamburg gibt es auf unserer facebook Seite.


Beste Stimmung bei der Eröffnungsfeier des Stuttgarter Büros

Am 6.6.2013 knallten in Stuttgart die Korken

Nicht länger wurde gewartet um Kunden, Partnern und Familie der GPI Consulting die Türen zum neuen Büro in Stuttgart zu öffnen. Gut gelaunt haben die beiden Geschäftsführer Dimitrios Horozidis und Roberto Richter mit knallenden Korken und dem symbolischen Zerschneiden des Eröffnungsbandes die neuen Räume in der Hospitalstraße 35 in Stuttgart offiziell eröffnet und ihren Gästen präsentiert.
Rund fünfunddreißig Gäste haben sich mit uns an unseren neuen Büroräumen erfreut, bei kühlen Getränken und schwäbischem Buffet die Eröffnung gefeiert und den warmen Sonnentag ausklingen lassen.

Die gesamte GPI Consulting bedankt sich für das Kommen der zahlreichen Gäste und den gelungenen Auftakt in Stuttgart. Wir freuen uns auf spannende Projekte im Raum Stuttgart und wünschen den Mitarbeitern am neuen Standort einen guten Start!


Am 06.06. feiert die GPI Consulting GmbH in Stuttgart Eröffnung

GPI goes Stuttgart

Die Umbauarbeiten sind abgeschlossen und wir können nun voller Stolz den Bezug in unser neues Projektbüro Stuttgart ankündigen. Am 06.06.2013, ab 17 Uhr wird in den neuen Räumlichkeiten in der Hospitalstraße 35, 70174 Stuttgart dem Anlass entsprechend eine kleine Feierlichkeit stattfinden.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und heißen Sie herzlich willkommen bei der GPI Consulting GmbH in Stuttgart.


Stellenwerk Jobmesse 2013

GPI präsentiert sich am 14. Mai 2013 auf der "Stellenwerk Jobmesse 2013" an der Universität Hamburg

Die GPI Consulting GmbH beschäftigt derzeit 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Niederlassungen und Projektbüros Hamburg, München und Stuttgart (Stellenwerk Unternehmensdarstellung GPI). Wir sind ein Team von individuellen Beratern – verbindlich gegenüber unseren Kunden und erfolgsorientiert im Projekt. Um uns weiter zu verstärken wollen wir mit Studierenden und Absolventen/-innen der Hamburger Hochschulen ins Gespräch kommen.

Bei uns steht der Mensch immer im Mittelpunkt, seien es unsere Kunden oder unsere Mitarbeiter. In unseren gemeinsam erarbeiteten Leitlinien spielen der Gedanke der Nachhaltigkeit, gegenseitiger Respekt, eigenverantwortliches Handeln, offene Kommunikation und aktives Mitgestalten im Betrieb eine übergeordnete Rolle.

Die GPI ist am Dienstag, 14. Mai 2013, zwischen 10 - 17 Uhr, in den Gebäuden der Universität Hamburg auf der Stellenwerk Jobmesse (http://www.stellenwerk-hamburg.de) vertreten. Kommen Sie gerne vorbei und ins Gespräch mit uns!


GPI powered by OCG

online coaching gmbh beginnt das Jahr mit einem starken Partner

Die Online Coaching GmbH (OCG) und GPI Consulting GmbH (GPI) bilden mit Beginn dieses Jahres eine Vertriebspartnerschaft.

Das Angebot der OCG erweitert den Bereich GPI Facing People durch interaktive online Trainings zu aktuell vier Themen der Personal- und Persönlichkeitsentwicklung:

·         Stressmanagement,

·         Zeitmanagement,

·         Souveränität trainieren und

·         strategische Karriereplanung.

Die online Trainings orientieren sich in ihrem Ablauf und inhaltlich an einem Coaching. Durch die Erweiterung von online Trainings mit Coachingeffekt profitieren insbesondere Projekte, in denen Maßnahmen zur Personalentwicklung umgesetzt werden.

Über die OCG

Die Online Coaching GmbH wurde 2011 in Berlin gegründet und bietet Unternehmen und Berufstätigen interaktive Online-Trainings mit Coachingeffekt zu Themen der Persönlichkeits- und Personalentwicklung.

Die Trainings werden von der Geschäftsführerin Frau Claudia Naumann-Schiel in Zusammenarbeit mit freiberuflichen Coaches unterschiedlicher Expertise entwickelt und im Selbstlernverfahren am Computer absolviert. Frau Naumann-Schiel ist Erziehungswissenschaftlerin, Personalexpertin und Managementberaterin. Zuvor war sie mehr als zehn Jahre in strategischen Stabbereichen des Vorstandes internationaler Konzerne tätig.

Nutzer profitieren von interaktiven Reflexionseinheiten, praktischen Übungen, einem moderierten Forum sowie der Funktion, persönliche Trainingserfolge auszuwerten und zu sichern. Die OCG-Trainings gibt es als Intensivtrainings oder als komprimierte Kurztrips. Zudem profitieren Unternehmen von Lizenzmodellen und Blended-Learning-Angeboten.

Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.ocg-coaching.de/


Das neue Projektbüro in Stuttgart wird bezogen

Im Mai geht es los

Wir wachsen weiter. Neben Hamburg und München wird die GPI Consulting GmbH ab 01.05.2013 nun auch in Stuttgart beheimatet sein.

Der Mietvertrag wurde bereits unterschrieben und Sie finden uns dann auch unter folgender Adresse:

GPI Consulting GmbH
Hospitalstraße 35
70174 Stuttgart